Nachrichten

Innere Fensterbänke

Michał Brzozowski
13.04.2023 14 min
Oceń ten post

Über die Jahre hat sich die Bedeutung der Fensterbank in der Architektur weitgehend geändert. Früher war es nur ein Teil der Konstruktion, das quasi obligatorisch eingebaut werden musste, um als Supplement zum Fenster zu dienen. Es sollte das Fenster stabiler machen und es an die Bauanforderungen des Hauses anpassen. Heutzutage ist dies nicht mehr der Fall. Heute werden Fensterbänke mit Bedacht und auch in Hinsicht auf Ästhetik gewählt. Kein einfaches architektonisches Element mehr, können Sie heute auch ein Symbol für Status und Prestige sein. Sie können ein Indiz dafür sein, dass der Bauherr Geschmack hat und sogar auf das Ambiente der Umgebung Einfluss haben. Vieles läuft darauf hinaus, welches Material man wählt und welche Art von Fensterbank man überhaupt braucht. Hier hat man die Wahl zwischen einer inneren oder einer externen Fensterbank. Je nachdem welche man wählt werden woanders die Prioritäten liegen. Besonders bei Inneren Fensterbänken gibt es Dinge, die Sie unbedingt beachten sollten.

Innen-Fensterbänke

Erläutern wir erst einmal den Begriff einer Innenfensterbank. Hier handelt es sich um einen Artikel aus verschiedenen Arten von Materialen, dass unter dem Fenster angebracht wird. Anders als sein Gegenpart ist diese Fensterbank nicht außen am Platz. Erstens soll es, wie es auch für die Architektur üblich ist, das Fenster stabilisieren, zweitens soll es auch verschiedene andere Zwecke erfüllen, die im Laufe der Zeit auch Merkmale von Fensterbänken wurden. Bei einer Innenfensterbank sagt schon der Name vieles über das Produkt. Die Innenfensterbank wird in der Innenseite des Fensters angebracht, das heißt, sie kommt nicht in unmittelbaren Kontakt mit der Umgebung. Diese Fensterbank ist im Raum und muss deswegen mit der Funktion und mit den Bedingungen, die im Inneren des Raumes herrschen im Einklang sein. Die Tatsache, dass es sich um ein Produkt handelt, dass keinen Kontakt mit der Außenwelt hat, gibt uns verschiedene Möglichkeiten, die bei einer Außenfensterbank erschwert sein könnten. Eine der essentiellen Fragen ist, welches Material wählen wir für die Fensterbank aus?

Zahlreiche Materialiens für eine Innenfensterbank

Unter den verschiedenen Materialien, aus denen Fensterbänke hergestellt werden, haben wir einige zur Auswahl, die alle ihre spezifischen Eigenschaften haben. Zur Verfügung haben wir zum Beispiel Holz, Metall, Kunststoff, PVC, Aluminium oder auch Stein. Kaum ein Material entspricht allen Anforderungen einer guten Innenfensterbank, da man nicht alle Optionen, die eine solche Fensterbank ermöglicht optimal realisieren kann. Anders sieht die Sache bei dem letzten Material nämlich Stein aus. Hier haben Sie die maximale Anzahl an Möglichkeiten, die bei anderen Materialien erschwert wären. Sowohl seitens visueller als auch funktioneller Seite sind Sie mit Stein gut aufgestellt. Somit ist Stein besonders bei einer internenn Fensterbank eine der besten Optionen. Das Wissen, dass sie genau Stein für eine innere Fensterbank brauchen, reicht aber noch nicht aus. Sie müssen ebenfalls wissen, ob es Kunststein oder Naturstein sein soll.

Naturstein – Luxus

Zwischen Kunststein und Naturstein gibt es einige gravierenden Unterschiede, auch im Hinblick der besten Nutzung. Naturstein wie Marmor oder Granit wird durch die Natur geformt und hat auch dementsprechende Eigenschaften. Es ist ein magmatisches Gestein, dass erst aus einem Steinwerk geborgen werden und dann zu fertigen Produkten bearbeitet werden muss. Da es eine Ressource ist, die nur in einem begrenzten Umfang zur Verfügung steht, ist auch der Preis entsprechend höher. Diesen Preis zahlen wir auch für die Optik. Naturstein wird seit hunderten von Jahren von Bauherren und Experten geschätzt. Es wird auf der ganzen Welt genutzt und beispielsweise für den Bau von Palästen verwendet. Dies ist schon ein Indiz dafür, um welch ein prestigevolles Material es sich handelt. Prestige hat seinen Preis und da sich Prestige auch in Naturstein wiederfindet, kostet es auch entsprechend, egal ob es sich um ein Fensterbrett oder ein anderes Produkt handelt wie ein Mauerwerk, eine Mauer oder eine Fassade handelt.

Kunstein – Eigenschaften

Kunststein hingegen wird natürlich nicht so gut aussehen wie Naturstein. Kunststein-Fensterbänke wie die aus Agglomerat werden aus hochwertigem Zement, einer geringen Anzahl von Naturstein und Zusatzelementen hergestellt. Bei Stein wird ein künstliches Erzeugnis niemals die Ausstrahlung haben, die Naturstein Ihnen bietet. Hier gehen Sie einen Kompromiss ein. Sie verzichten auf makellose Eleganz, dafür bekommen Sie aber ein Produkt, dass preiswerter ist und bei möglichen Beschädigungen auch leichter austauschbar ist. Die Anforderungen bei der Pflege sind auch nicht so rigoros wie bei Naturstein. Ein Vorteil ist deffinitv, dass beide Arten genau anhad der Fensterbrüstung, Fensterrahmen, den Anschluss und Fensterlaibung zugeschnitten werden können.

Eine Innenfensterbank muss Ästhetisch sein

Nun da wir wissen, was die Unterschiede des Materials sind, liegt die Antwort auf die Frage welche sich für Innen eignet auf der Hand. Im Inneren eines Raumes spielt Ambiente eine wichtige Rolle und das weiß man auch bei der heutigen Architektur. Deswegen empfehlen Experten für Innenfensterbänke vor allem Naturstein.

Es gibt auch einen Grund

Klar ist, dass jeder Raum eines Gebäudes, besonders wenn es sich um repräsentative Bauten oder Ihr Traumhaus handelt, eine einzigartige Atmosphäre haben soll. Hier müssen die Elemente zueinander passen, damit eine stilvolle Harmonie entsteht. Die Fensterbank spiel hier besonders im Innenbereich eine wichtige Rolle. Sie ist nicht nur ein Zusatzelement für das Fenster, sondern ein Teil des Ganzen. Eine Fensterbank spielt in der Innenausstattung eine ebenso große Rolle wie die Möbel, Elektronik oder Bilder auf der Wand. Eine Fensterbank aus Naturstein wird durch Ihre tiefe Farbe und Ihren Glanz perfekt an ein elegantes, repräsentatives Zimmer passen. Das Licht im Innenbereich kann die Fensterbank reflektieren, was dem Raum eine fast magische Stimmung verliehen kann. Wichtig ist in dieser Hinsicht, dass sie im Innenbereich des Hauses oft prestigevolle Gäste empfangen werden. Hier zählt der Eindruck ganz besonders. Mit einer Fensterbank aus Naturstein werden sie als ein Mensch mit Stil und Geschmack anerkannt, nicht nur bei Kennern.

Kunststein ist nicht minderwertig

Bedeutet das oben genannte also, dass man bei einer Fensterbank niemals Kunststein wählen sollte? Keineswegs. Die neueste Technik vor allem im Hinblick auf Pigmentation erlaubt es sehr hochwertige Kunststein-Fensterbänke herzustellen. Sie bekommen hier eine reiche Palette von Farben und eine entsprechende Beschichtung, da man auf die natürliche Farbe von Naturstein einfach verzichtet. Der Einbau (Montage) ist hier ebenfalls leichter. Dieser erfolgt per Montageschaum oder anderen Materialien. Dabei kann man einen Experten einstellen oder einem Ratgeber folgen. Fall Sie also mit einem begrenztem Budget arbeiten, kann Kunststein keine schlechte Möglichkeit sein und zu guten Tipps gehören. Damit haben sie zwar nicht den Makellosen Luxus, doch sie können zum Beispiel jedem Zimmer einen individuellen Charakter verleihen. Sie können sich auch für einen Mix entscheiden. Ob sie für jedes Zimmer dasselbe Material verwenden wollen, bleibt vollkommen Ihnen überlassen. Durchaus können Sie zum Beispiel für das repräsentative Esszimmer eine Fensterbank aus Naturstein wählen und für Zimmer die weniger oft besucht werden, sich für Kunststein entscheiden. Alles ist hier nur Ihnen überlassen.

Naturstein ist jedoch fast kompromisslos

Wenn Sie sich jedoch schon entschieden in Naturstein zu investieren, haben Sie definitiv eine fast kompromisslose Option. Der einzige Nachteil bei Naturstein ist nämlich, dass er teurer und etwas leichter zu beschädigen ist. Zum Glück müssen sie sich für Fensterbänke im Inneren nicht so viele Gedanken über die Eigenschaften machen wie bei einer Außenfensterbank. Hier wird das Produkt nicht konstant Frost, hohen Temperaturen oder Regenwasser ausgesetzt. Es muss auch nicht ständig gereinigt werden.

Die Eigenschafften stimmen auch

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Eigenschaften bei Innenfensterbänken keine Rolle spielen. Bei Innenfensterbänken baut man oft auch auf Ihre Funktionalität. Im Innenbereich können sie zahlreiche Rollen spielen, die sich auf die praktische Nutzung einer zusätzlichen Fläche hinauslaufen.

Nutzung für einer innere Fensterbank

Erstens werden auf der Fensterbank zahlreiche Gegenstände abgestellt. Meistens handelt es sich um Blumentöpfe mit Pflanzen oder Vasen mit Blumen aber auch Elemente wie Dekorationen oder Familienbilder. Die Oberfläche der Innenfensterbänke sollten daher resistent gegen Kratzer sein. Auch muss sie einem größeren Gewicht standhalten können, da sie oft als ein Fenstersims also eine Sitzfläche benutzt wird.

Andere Optionen

Schließlich können Sie die Fensterbretter auch als eine Bar verwenden. Sie können in diesem Falle Getränke oder Essen zu sich nehmen und den Blick auf den Garten genießen. Dies gilt dann auch für Ihre Gäste die dank dem den Besuch noch mehr genießen können. All diese Funktionen tragen dazu bei, dass Sie bei für Fensterbänke  auch Resistenz gegen Schaden, Essen oder Flüssigkeiten haben müssen. Doch genau das bekommen sie auch bei Naturstein, bei dem die Eigenschaften für diese Aufgaben gut genug sind und sicherlich besser als im Falle zum Beispiel der Kunststoff-Fensterbänke.

Mit Stein liegen Sie immer richtig

Zusammenfassend kann man also sagen, dass im Gegenteil zu einer Außenfensterbank, für innere Fensterbänke man sich eher beim Kauf für Naturstein entscheiden sollte. Marmor oder Granit sind hier die perfekte Option, die einen bezaubernden Charakter haben. Duch solche innenfensterbänke wird jedes Fenster besser. Hier ist der optische Aspekt besonders wichtig. Naturstein wie Marmor oder Granit bedeuten kompromisslose Schönheit, die besonders zu repräsentativen Räumen passt. Immer da, wo ein bleibender Eindruck hinterlassen werden soll. Dies bedeutet jedoch nicht, dass man Kunststein nicht bei einer inneren Fensterbank auswählen sollte. Die Farbpalette und die heutige Hochwertigkeit der Produkte, tragen dazu bei, dass man auch bei Kunststeinprodukten ein schönes Ambiente erreichen kann. Dies ist auch ohne Zweifel ein großer Vorteil von Stein. Egal für welche Art sie sich entschieden bekommen sie eine Option, die Ihren Anforderungen entspricht. Wichtig ist, dass es Ihre Prioritäten sind. Sie müssen sich entscheiden, wo Ihre Prioritäten liegen. Falls das Produkt preiswerter sein soll und schwierigen Bedingungen ausgesetzt wird, wählen Sie besser Kunststein. Fall das Geld kein Problem ist und Sie im Stande sind die Preise und Kosten zu tragen, ist Naturstein klar die bessere Option. Letztendlich können sie sich sichersein, dass falls Sie auf eine Fensterbank aus Stein bauen, Sie eigentlich immer richtig liegen.

Kommentare

Na razie nikt nie zostawił komentarza.


Napisz pierwszy komentarz o "Innere Fensterbänke".

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Wymagane pola są oznaczone *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neuste Einträge in unserem Blog

Bedeutung und Funktion von Schornsteinkappen

Schornsteinkappen, auch bekannt als Schornsteinabdeckungen oder Dachhauben, sind unverzichtbare Bestandteile für die Funktion und Langlebigkeit eines Schornsteins Sie dienen nicht nur dem Schutz, sondern tragen auch zur Effizienz und Sicherheit des gesamten Schornsteinsystems bei In diesem...

lapi
03.06.2024 7 min

Sockel und Fußleisten in Bauprojekten

Sockel und Fußleisten sind wesentliche Bestandteile eines Bauprojekts, insbesondere in Einfamilienhäusern Sie bieten nicht nur eine ästhetische Aufwertung, sondern auch praktische Vorteile Fußleisten und Sockelleisten verdecken den Übergang zwischen Wand und Boden, schützen die Wände vor...

lapi
03.06.2024 7 min

Restaurantarbeitsplatten: Welches Produkt für den Chefkoch?

In der Gastronomie ist die Küche das Herzstück jedes Betriebs Hier werden kreative Gerichte kreiert und kulinarische Meisterwerke zum Leben erweckt Daher ist es von größter Bedeutung, dass alle Küchenelemente höchsten Standards entsprechen, insbesondere die Arbeitsplatten für die Küche Die...

lapi
03.06.2024 8 min